umranden

* * *

um|ran|den [ʊm'randn̩], umrandete, umrandet <tr.; hat:
mit einem Rand umgeben:
die Lehrerin hat die Fehler rot umrandet; die Beete im Park waren mit einer Hecke umrandet.
Syn.: einfassen, fassen, rahmen.

* * *

um|rạn|den 〈V. tr.; hatmit einem Rand umgeben, einfassen, einsäumen ● eine Decke mit einer Borte, mit Zierstichen \umranden; ein Blumenbeet mit Steinen \umranden

* * *

um|rạn|den <sw. V.; hat:
rundum mit einem Rand versehen:
eine Stelle rot, mit Rotstift u.;
einen Brunnen mit Steinen u.;
<oft im 2. Part.:> mit Buchsbaum umrandete Beete.

* * *

um|rạn|den <sw. V.; hat: rundum mit einem Rand versehen: eine Stelle rot, mit Rotstift u.; einen Brunnen mit Steinen u.; ... tiefe Gräben anlegen, die mit ... durch Stacheldraht verbundenen Pfählen umrandet und somit zu Fallgruben werden (FAZ 11. 10. 61, 3); <oft im 2. Part.:> mit Buchsbaum umrandete Beete.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • umranden — umranden:[um]rändern+einkreisen♦umg:einkästeln·einrändern(landsch)+einringeln umrandenrändern,umrändern,einrändern,anzeichnen,anstreichen,kennzeichnen;ugs.:umringeln …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • umranden — V. (Oberstufe) etw. mit einem Rand umgeben Beispiele: Der Garten wurde mit einer hohen Mauer umrandet. Der Spiegel war mit einem schwarzen Holzrahmen umrandet …   Extremes Deutsch

  • umranden — um·rạn·den; umrandete, hat umrandet; [Vt] etwas umranden einen Rand oder Kreis um etwas herum malen oder gestalten: einen Tag im Kalender rot umranden; ein mit Steinen umrandetes Beet || hierzu Um·rạn·dung die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • umranden — ömrande …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • umranden — um|rạn|den ; sie hat den Artikel mit Rotstift umrandet …   Die deutsche Rechtschreibung

  • rahmen — umranden; einfassen * * * rah|men [ ra:mən] <tr.; hat: mit einem Rahmen versehen, in einen Rahmen fassen: ein Bild, eine Fotografie rahmen; an der Wand hingen einige gerahmte Urkunden. Syn.: ↑ einfassen, 1↑ säumen, ↑ umrahmen, ↑ …   Universal-Lexikon

  • Umrandung — Einfassung; Begrenzung; Tülle; Saum; Rand * * * Um|rạn|dung 〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Umranden II 〈zählb.〉 Rand * * * Um|rạn|dung, die; , en: 1 …   Universal-Lexikon

  • einfassen — rahmen; umranden; ummanteln; verbrämen; umsäumen; bordieren (fachsprachlich); säumen; einsäumen; einschließen; umgeben * * * ein|fas|sen [ ai̮nfasn̩], fasste …   Universal-Lexikon

  • einkreisen — 1. einranden, einrändern, einringeln, markieren, umranden, umzirkeln. 2. belagern, einschließen, einzingeln, umgeben, umringen, umschließen, umstellen, umzingeln; (bildungsspr. veraltend): zernieren; (bes. Militär): einkesseln. * * * einkreisen:1 …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kajal — Ka|jal 〈m. 1; unz.; kurz für〉 Kajalstift * * * Ka|jal, das; [s] [sanskr.]: als Kosmetikum zum Umranden der Augen verwendete [schwarze] Farbe. * * * Ka|jal, das; [s], [sanskr.]: als Kosmetikum zum Umranden der Augen verwendete [schwarze] Farbe …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.